Wiener Liederabend, 12.02.2021, Online per Zoom, Junges Theater Göttingen

Zum ersten Mal führt das Junge Theater Göttingen eine komplette Veranstaltung live im interaktiven Stream durch. Über die Videokonferenzsoftware Zoom können Interessierte am Freitag, 12. Februar um 20 Uhr aus den heimischen vier Wänden live einen Theaterabend des Jungen Theaters verfolgen. Gezeigt wird der Wiener Liederabend des Jungen Theaters in Auszügen.

Erleben Sie einen interaktiven Theaterbesuch per Zoom. Betreten Sie live mit ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone den großen Theatersaal des Jungen Theaters. Die Veranstaltung findet auf der Bühne in voller Kulisse mit Licht, Ton und Musik statt. Die Besonderheit: Sie können mit den Schauspieler*innen auf der Bühne in Interaktion treten oder im Anschluss an die Vorstellung mit ihnen gemeinsam von Bildschirm zu Bildschirm anstoßen und über das Gesehene sprechen.

Wiener Liederabend
Michael Johannes Mayer ist seit dieser Spielzeit neu im Ensemble. Und er ist Wiener. Zur kulturellen Verständigung hat er Wiener Lieder mitgebracht. Und dazwischen erzählt Mayer Wiener Geschichten. Vom Stephansdom, der Kaffeehauskultur und warum Wien eigentlich die lebenswerteste Stadt der Welt ist. Zumindest aus der Sicht der Wiener. Eine schwarzhumorige Annäherung mit Charme, Schmäh und viel Musik.

Es spielt Michael Johannes Mayer | Live am Klavier Steffen Ramswig | Text und Szenische Einrichtung Michael Johannes Meyer | Ausstattung Hanna Landes | Übertragungstechnik Thorsten Thranow (Consound) | Licht und Ton Heiner Wortberg Dauer 45 Minuten

Die Veranstaltung ist frei zugänglich und wird über diesen Link via Zoom übertragen:
https://zoom.us/j/91329721544?pwd=YzZHNHMzQ2JRSDVPaHNWOUJ4bGtaZz09
Meeting-ID: 913 2972 1544
Kenncode: Mpis64

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns aber über jede Spende an unseren Förderverein Freunde des Jungen Theaters e.V.:
IBAN DE90 2605 0001 0000 1236 87
BIC NOLADE21GOE

X