Musikunterricht in Dransfeld – Klavier, Keyboard, Theorie und mehr – alle Neuigkeiten

Wie verteilt man am besten Neuigkeiten, die den Musikunterricht – vorrangig Klavier und Keyboardunterricht- in Dransfeld betreffen? Klar, über diese Webseite, über Presse, über Plakate und Social Media. Alles wichtig und richtig, aber ich denke darüber hinaus am besten über das Weitererzählen.

Daher freue ich mich, wenn die Leser*innen dieses Beitrags und die Interessenten für Klavier- und Keyboardunterricht mich und meinen Unterricht weiterempfehlen. Seit 1994 unterrichte ich in Dransfeld und habe hier im Ort im Jahr 2000 u.a. die Musikschule und den Chor Chornetto Spezial gegründet und lange Zeit auch im Führungsteam gearbeitet bzw. geleitet. Viel Aufbauarbeit und Kontinuität waren erforderlich, viele langjährige Schüler*innen jeder Alterstufe, eine Menge Konzerte, etliche Aufnahmeprüfungsvorbereitungen für angehende Studenten fielen in diese Zeit.  Jetzt, 20 Jahre danach, trennen sich die Wege der Musikschule und meine Person, so dass ich ab sofort nur noch den Musikunterricht privat erteile.

Wenn Sie also darüber nachdenken, für sich oder Ihr Kind Klavier- oder Keyboardunterricht zu nehmen, in absehbarer Zeit eine Aufnahmeprüfung für das Musikstudium machen wollen oder auch eine Fortbildung als Kolleg*in machen möchten, kontaktieren Sie mich gerne! Eine Kennenlernstunde ist immer kostenlos und ich informiere gerne umfassend auch beim ersten Telefonat oder per Mail.

Weiterhin stehe ich natürlich wie bisher als (Springer)Lehrkraft für Musik, Mathematik und Informatik an den allgemeinbildenen Schulen auf Anfrage zur Verfügung oder freue mich auf Anfragen für Theaterprojekte (Korrepetition, Arrangements und mehr): Derzeit viel beim jungen Theater Göttingen (Wiener Liederabend, Danke für das Geräusch (Heinz-Erhart-Abend) und 2021 Dirty Old Town – die neue Musikshow)).

In diesem Sinne bis demnächst telefonisch, per Mail oder persönlich (!?) – und bleiben Sie gesund!